Rotgefärbte Buche: Couleur from PixabayMøns Klint Schlucht, Dänemark: Slaunger / CC BY-SAGespensterwald Nienhagen: Christoph Matthias Siebenborn / CC BYRügen: Lars Hoffmann from PixabayDark Hedges, Irland: fsHH from PixabayHerbstwald: Florian Kurz from Pixabay

Stressprävention

Wie pflegst Du Deinen Parasympathikus? (Anja Ullmann, Trainerin)

Ich biete Ihnen im Wechsel mehrere Präventionskurse im Bereich „Entspannung“ und „Stressmanagement“ an, die nach den Richtlinien des GKV-Leitfadens „Prävention“ durch Gesetzliche Krankenkassen anerkannt sind. Als gesetzliches Kassenmitglied bekommen Sie in der Regel zwischen 80-100% der Kosten rückerstattet. Hierzu erhalten Sie in meinen Kursen ein Antragsformular.

 

 
Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson

PMR ist ein körperorientiertes Verfahren, in dem durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung eine tiefe, innere Ruhe und Erholung herbeigeführt wird. Durch die Reduktion der Anspannung in den einzelnen Muskelgruppen beruhigt sich auch Ihr Geist. Das Verfahren kann sich positiv auswirken bei nervösen Spannungszuständen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Schlafproblemen und vielen anderen Beschwerden. Ungeeignet ist es bei entzündlichen und akuten Beschwerden, z.B. Bandscheibenvorfall; bitte sprechen Sie über mögliche Kontraindikationen mit Ihrem Arzt.

 

 

Systemisches Gesundheitscoaching – in fünf Schritten zur Stressbewältigung

Bei dem systemischen Stresspräventionskurs werden verschiedene Ebenen der Stressbewältigung angesprochen: der palliativ-regenerative Aspekt (Entspannungsmethoden), der kognitive Aspekt (Ansprache von persönlichen Motiven, Bewertungen und Einstellungen, die Stress verstärken oder abschwächen) und der instrumentelle Aspekt (Behandlung von stressauslösenden Situationen und Erkennen des eigenen Einflussbereiches).

 

Das Besondere an diesem Stresspräventionskurs ist der biografische Ansatz. Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit alltäglichem Stress erarbeiten möchten. Voraussetzung ist Ihre Bereitschaft, sich mit stressauslösenden Situationen und Bewältigungstechniken in Ihrer eigenen und Ihrer familiären Biografie auseinanderzusetzen. Sie entdecken neue Ressourcen und lernen, wie Sie mit Stresssituationen, die Sie nicht vermeiden können, zukünftig gewinnbringender umgehen können.

 

Aktuelle Termine:

werden demnächt bekanntgegeben

Kontakt

Bokollon Coaching

Dr. Paula Aleksandrowicz

Am Jägerpark 55

01099 Dresden

E-Mail:

Handy: 0157-33993146

Besucher bisher

166
 
 
 
 
Telefon  
 
 
 
 
 
Datenschutz* 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.